Skip to main content
search

Eichinger präsentiert 2022 erstmals seine Stapler-Anbaugeräte auf der LogiMAT

2022 war Eichinger erstmals auf der LogiMAT vertreten. Das traditionsreiche Unternehmen präsentierte an den 3 Messetagen eine Auswahl seiner Stapler-Anbaugeräte. In seiner 100-jährigen Firmengeschichte hat sich Eichinger zu einem führenden Hersteller von Betonkübeln, Schuttmulden und anderen Geräten für Hoch-und Tiefbau entwickelt. Um auch die Industrie gezielt anzusprechen, wurde 2020 das Tochterunternehmen Eichinger Industrie GmbH gegründet.

Die Fachmesse war für uns eine wichtige Informations-Plattform und wir bedanken uns bei den Besuchern für den intensiven Austausch und die neuen Kooperationsvereinbarungen.

Auf der LogiMAT 2022 wurden nun verschiedene Produkte für die Intralogistik gezeigt, die die Einsatzmöglichkeiten eines Gabelstaplers erheblich erweitern.

Kippbehälter Typ 2013

Unter anderem präsentierte Eichinger einen Kippbehälter, der sich dank wasserdichter Schweißnähte für das Sammeln von Produktionsabfällen, Schüttgut aller Art und sogar Flüssigkeiten eignet. Der Selbstkipper verfügt über eine Traglast von 1.500 kg und ist in sechs verschiedenen Größen mit 300 bis 1.500 Litern Fassungsvermögen erhältlich. Die Entleerung erfolgt einfach per Gabelstapler. Hierzu werden die Staplerzinken in die Einfahrtaschen gefahren. Eine Kettensicherung verhindert das Abrutschen, so dass der Behälter sicher verfahren werden kann. Am Bestimmungsort wird die Kippautomatik per Seilzug ausgelöst, so dass der Fahrer den Bock nicht verlassen muss. Dadurch erfolgt die Entleerung sehr effizient und die Mitarbeiter werden maximal geschützt.

Geschlossene Gabelverlängerungen Typ 2112

Außerdem zeigte Eichinger in Stuttgart geschlossene Gabelverlängerungen. Sie bieten sich überall dort an, wo die Länge der vorhandenen Zinken nicht ausreicht, zum Beispiel beim Transport von Sonderpaletten. Steckbolzen verhindern ein Abrutschen von den Staplerzinken und sind mit einer Kette gegen Verlust gesichert. Dank abgerundeter, verjüngter Gabelspitzen werden Paletten bei der Anwendung außerdem besonders geschont.

Kranarm Typ 2082

Der ausgestellte Kranarm ermöglicht neue Anwendungen mit dem Stapler. Durch die robuste Bauform, die Höhenverstellung und Teleskopierbarkeit wird der Stapler zum Kran umfunktioniert. Durch dieses Feature ist der Eichinger Kranarm die perfekte Hilfe für Werksbereiche wo kein Kran zur Verfügung steht.

Werkzeugkiste Typ 1211

Diese Aufbewahrungsbox aus Aluminium ist äußerst robust und kann flexibel mit Kran und Gabelstapler bewegt werden. Durch das geringe Gewicht eignet sich die Werkzeugkiste auch für mobile Einsätze. Die mitgeführten teuren Werkzeuge werden in dieser abschließbaren Box sicher aufbewahrt.

Eichinger Industrie GmbH

Die Eichinger Industrie GmbH ist ein Tochterunternehmen der Florian Eichinger GmbH. Seit über 100 Jahren entwickelt und produziert Eichinger Betonkübel, Schuttmulden, Hebezeuge, Container, Baugeräte und Absperrsysteme für Hoch- und Tiefbau. Eichinger ist in diesem Segment weltweit führend in Qualität und Innovation.

Weitere Informationen unter www.eichinger.de

Ja, ich möchte gerne mehr wissen und wünsche eine Beratung

Alles für Ihren Gabelstapler – das komplette Sortiment von Eichinger Industrie

Kippbehälter | XXXL-Kippbehälter | Schwerlast-Kippbehälter | Späne-Kippbehälter
Klappbodenbehälter (stapelbar) | Klappbodenbehälter mit Trennwand | Gitterbehälter mit Klappboden
Silobehälter | Abfüllbehälter | Befülltrichter | Übergabesilo
Hydraulische und mechanische Stapler-Schaufeln
Teleskoparme | Traversen | Lasthaken | Kranarme
Schneeräumgeräte und Straßenreinigung
Arbeitsbühnen und Arbeitskörbe
Fass-Lifter | Fass-Greifer | Fass-Karren | Fass-Wender
Umweltlagertechnik | Fassregale | Auffangwannen
Lagersysteme | Schwerlastregale | Stapel- und Gitterboxen | Werkzeugkisten
Transportsysteme | Kommissionierplattformen | Hand- und Sackkarren | Geländehubwagen
Gabelzinkenverlängerungen | Stapler-Zubehör und Hilfsmittel
Markus Seyer

Autor Markus Seyer

Markus Seyer ist seit 2019 als Sales Manager bei der Eichinger Industrie GmbH. Zuvor arbeitete er viele Jahre in der Branche für Staplerzubehör und Betriebseinrichtungen und hat verschiedene Positionen beim Hersteller und beim Fachhandel bekleidet. Berufsbegleitend studierte er Vertrieb, Marketing und Betriebswirtschaft. Hierbei erwarb er mehrere Bildungsabschlüsse.

Mehr Beiträge von Markus Seyer
Close Menu