Fasshandling in der Intralogistik

In nahezu jedem produzierendem Unternehmen, in Handwerksbetrieben, Laboreinrichtungen, Speditionen und Entsorgungsunternehmen werden heute Fässer aus Stahl und Kunststoff eingesetzt. Die Fässer müssen vom LKW abgeladen, innerbetrieblich transportiert, gelagert, befüllt und entleert werden. Die handelsüblichen Fässer variieren in Material, Größe und Fassungsvermögen, so dass Volumen von 6 bis 360 Liter verfügbar sind und die Ausführungen sich nach Deckelfass, Schraubdeckelfass, Spundfass, Kombifass und Sickenfässer unterscheiden.
Häufig werden diese Fässer verwendet um Granulate, Pulver, Gefahrstoffe und weitere rieselfähige, pastöse Stoffe zu transportieren.

Wie organisiert man einen sicheren, innerbetrieblichen Transport von Fässern?

Bei der Auswahl des richtigen Gerätes sollte der Anwender zunächst einmal das Gewicht des Fasses kontrollieren. Gefüllte Fässer wiegen gerne einmal über 200 kg und können somit nicht mehr per Hand transportiert werden. Hier müssen Spezialgeräte eingesetzt werden die das Fasshandling erleichtern. Zur Auswahl stehen viele Hilfsgeräte die mit dem Stapler oder mit dem Kran verwendet werden können.

Welche Fasshandling-Geräte eignen sich für einen einfachen Transport mit dem Stapler?

Um den Transport von großen Lasten so ökonomisch wie nur möglich zu gestalten werden gerne die Fassgreifer 2215 und 2216 oder auch der Fasslifter 2211 genommen. Diese Produkte können, ohne lange Rüstzeiten, mit den Zinken des Staplers aufgenommen werden. Die Greifer arretieren automatisch beim Heranfahren an das stehende Fass und die Fässer können anschließend sicher verfahren werden.

Welche Fasshandling-Geräte eignen sich für den Transport mit dem Kran?

Für den Fasstransport mit dem Kran haben sich Scherengreifer, Zangen und Klemmen durchgesetzt. Mit den Eichinger Typen Fasstraverse 2221, Fassklemme 2222 und Fass-Scherengreifer 2223 können Sie die Fässer wahlweise in liegender oder in stehender Position transportieren.

Können die Fasshandling-Geräte für den Transport mit dem Stapler und dem Kran eingesetzt werden?

Die Produkte Fasstraverse 2221, Fassklemme 2222 und Fass-Scherengreifer 2223 können auch in Kombination mit unseren Kranarmen Typ 2081 und Typ 2082 mit dem Stapler und dem Kran eingesetzt werden.

Welche Fasshandling-Geräte sind für das Kippen, Drehen und Entleeren von Fässern vorgesehen?

Der Fasswender 2236 ist für das Kippen und Aufstellen von Fässern entwickelt worden. Ein Abfüllen ist mit dem 2236 nicht machbar. Zum Drehen und Entleeren von Fässern haben sich die Fasskipper 2231 und 2234 etabliert. Der Kippvorgang wird wahlweise über eine Kette oder eine Kurbel betrieben und ermöglicht somit eine dosierte Entleerung. Der Stapler wird mit diesen Geräten zur Fass-Abfüllstation umfunktioniert.
Unser Fass-Car 2241 ist ein mobiler Handwagen der für das Drehen und Entleeren von Fässern konzipiert wurde. Ein zusätzliches Flurförderfahrzeug wird für den Einsatz nicht benötigt.

Welches Fasszubehör zielt auf den Einsatz bei kurzen Transportwegen und Einsatzorte ohne Stapler,- und Kranverkehr ab?

Mit dem Fasszubehör für den manuellen Transport, wie den Fass-Car 2241 zum Drehen, den Fasswagen 2242 und Fasskippbock 2245 rundet Eichinger das Sortiment sinnvoll ab. Der Fassroller 2246 ist für die Feinpositionierung am Arbeitsplatz vorbereitet. Mit diesem ausgewählten Leistungsprogramm sind Sie für das Fasshandling im Lager oder an der Werksstation gut vorbereitet.

Was ist bei der Handhabung von Gefahrstoffen wichtig?

Beim Lagern, Abfüllen und Umfüllen von Gefahrstoffen steht der Schutz von Mensch und Natur an erster Stelle. Neben den bereits beschriebenen Produkten, für den sicheren Transport von Fässern, sind bei der Lagerung die Gesetze zum Gefahrstoff-Handling zu beachten.
Für eine gesetzeskonforme Lagerung in der Halle sind die Eichinger-Auffangwannen 3010, 3012, sowie die Fass-Abfüllstationen 2271, 2272, 2275 privilegiert.

Gibt es Equipment, um Fässer in Palettenregale zu lagern?

Die Fasspalette 2261 und die Regal-Fasspalette 2262 sind praktische Helfer für die Einlagerung in Regalen. In Kombination mit einer Bodenregalwanne Typ 3010, 3012, rüsten Sie Ihr Regal zu einem Umweltschutzlager um.

Ja, ich möchte gerne mehr wissen und wünsche eine Beratung

Alles für Ihren Gabelstapler – das komplette Sortiment von Eichinger Industrie

Kippbehälter | XXXL-Kippbehälter | Schwerlast-Kippbehälter | Späne-Kippbehälter
Klappbodenbehälter (stapelbar) | Klappbodenbehälter mit Trennwand | Gitterbehälter mit Klappboden
Silobehälter | Abfüllbehälter | Befülltrichter | Übergabesilo
Hydraulische und mechanische Stapler-Schaufeln
Teleskoparme | Traversen | Lasthaken | Kranarme
Schneeräumgeräte und Straßenreinigung
Arbeitsbühnen und Arbeitskörbe
Fass-Lifter | Fass-Greifer | Fass-Karren | Fass-Wender
Umweltlagertechnik | Fassregale | Auffangwannen
Lagersysteme | Schwerlastregale | Stapel- und Gitterboxen | Werkzeugkisten
Transportsysteme | Kommissionierplattformen | Hand- und Sackkarren | Geländehubwagen
Gabelzinkenverlängerungen | Stapler-Zubehör und Hilfsmittel
Markus Seyer

Author Markus Seyer

Markus Seyer ist seit 2019 als Sales Manager bei der Eichinger Industrie GmbH. Zuvor arbeitete er viele Jahre in der Branche für Staplerzubehör und Betriebseinrichtungen und hat verschiedene Positionen beim Hersteller und beim Fachhandel bekleidet. Berufsbegleitend studierte er Vertrieb, Marketing und Betriebswirtschaft. Hierbei erwarb er mehrere Bildungsabschlüsse.

More posts by Markus Seyer

Leave a Reply